16. Juni 2019

Wie geht Heiligung wirklich?

Veranstaltungstyp: Gottesdienst

Diese Predigt "Wie geht Heiligung wirklich?" wurde in der Prisma Gemeinde von Uwe als Gastsprecher am 16.06.19 gehalten.

Es geht um das Thema, wie Heiligung (also ein christl. Lebensstil) ohne Gesetzlichkeit geht:

Der wahren göttlichen Heiligung geht immer die Konfrontation mit unserem eigenen moralischen Schatten voraus. Dort überführt uns Gott von den dunklen Seiten die in uns sind, und die wir nicht wahrhaben wollen, oft erst nach Jahren im Glauben und die nur ER auflösen kann!

Wenn Du einmal an diesem Ort eigner Überführung warst, bricht dein Vergeltungsuniversum und der Glaube an deine eigene Fähigkeit sich moralisch zu verbessern (Selbstheiligung) zusammen!

Du erkennst dort WER Du wirklich bist, nämlich Licht und Schatten solange du in diesem Leib lebst und du beginnst deine Ohnmacht zu erkennen, dich selber zu verbessern und langsam dämmert dir, wie wichtig Gnade und Vergebung 7x0mal auch für dich sind . . . und deine göttliche Heiligung u. Transformation beginnt dort, wo wir der Kraft des Vaters vertrauen, zu tun, was wir nie schaffen!

Phillpper 1:6
Ich bin ganz sicher, dass Gott das gute Werk, das er in euch angefangen hat, auch weiterführen und am Tag, an dem Christus wiederkommt, vollenden wird.

1.Kor. 1:30
Durch GOTT aber seid ihr in Christus Jesus, welcher uns von Gott GEMACHT worden ist zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur HEILIGUNG und zur Erlösung

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.