2. Februar 2020

„Mein Licht soll scheinen in der Welt – Doch wo geht die Lampe an?“

Sprecher: Uwe Müller (CZK)
Passage: Philipper 3, 13-16
Veranstaltungstyp: Gottesdienst

Mein Licht soll scheinen in der Welt –
Doch wo geht die Lampe an?

Jeder wünscht sich, frei auf andere Menschen zugehen zu können, und sie vielleicht auch mit der Begeisterung für das Reich Gottes anzustecken. Doch Manchmal fehlen die richtigen Worte, man bringt nicht den Mut auf, oder das eigene Leben wird noch viel zu sehr als Baustelle empfunden.

Gute Seelsorge hilft, die Persönlichkeit in Jesus zu gründen und Blockaden wie Scham und Menschenfurcht abzubauen.

Einige Schlüssel zu dieser Freiheit werden vorgestellt – biblisch fundiert und in der Praxis bewährt.

Uwe Müller leitet den Seelsorgedienst: "Healingroads" im CZK - https://www.czk.de/angebot/healingroad/

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.