9. September 2017

John G. Lake Seminar im CZK „Der neue Mensch ( Teil 4)

John G. Lake Seminar im CZK "Der neue Mensch ( Teil 4)

In diesem 2. Teil des Heilungsseminars geht es um die, oft nicht wirklich verstandene, Grundlage aller Äußeren und Inneren Heilung: Nämlich unsere Identität als Kind Gottes und aller damit verbundenen Vorrechte und Positionen!

Wir leben nicht mehr vor dem Kreuz sondern nach dem Kreuz!
Wir stehen nicht vor dem Thron, sondern sitzen mit Christus auf dem Thron!
Wir sind nicht mehr Bittsteller, die andere für sich beten lassen müssen, denn der Vater liebt uns!
So sagt Jesus das folgende klipp und klar:

Johannes 16:26-27
An dem Tage werdet ihr bitten in meinem Namen.

Und ich sage euch nicht, dass ich den Vater für euch bitten will; denn er selbst, der Vater, hat euch lieb, darum dass ihr mich liebet und glaubet, dass ich von Gott ausgegangen bin.

Jesus spricht hier klipp und klar von unserer neuen Identität als geliebtes Kind vom Vater, das keinen Vermittler mehr braucht und Jesus schließt sich hier mit ein! Das zu erkennen sollte unser gesamtes Gebetsleben verändern.

Ziel dieses Seminars ist es von der Schrift her zu erkennen, WER wir nun durch Christus wirklich sind und wie wir mit dieser Identität einen völlig anderen Zugang zur Gnade äußerer und innerer Heilung haben, für uns und den Nächsten.

Sprecher: David Frey John G. Lake Ministries Deutschland

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.