Predigten von Beni Schläpfer (CZK)

_________________________________________________________

Jesus Licht dieser Welt

Beni Schläpfer (CZK)

Predigt zum 2. Weihnachtsfeiertag 2010

Stichwörter: Jeus, Licht der Welt, Bedeutung, Weihnacht 2010, X-Mas 2010

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)

____________________________________________________

Ein in Freude erfülltes Leben

Benjamin Schläpfer (CZK)

Wenn Jesus die Basis unseres Lebens ist, dann haben wir einen Grund uns zu freuen, egal wie gut oder schwierig unsere Lebensumstände sind. Damit zusammen hängt die Thematik des Besorgtseins: Auch Christen haben mit Sorgen zu kämpfen. Der Predigttext aus Phil 4,4-7 lehrt uns wie wir damit umgehen können.

Stichwörter: Freude, Erfüllung, Bersorgt sein, Frieden, falsche Tröster

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)

____________________________________________________

Was macht den Sieger aus?

Benjamin Schläpfer (CZK)

An unserem deutschen WM Team haben wir praktisch gesehen, was den Sieger ausmacht. In dieser botschaft wollen wir diese aktuellen Bezüge geistlich auf unser tägliches Christsein übertragen und wertvolle Anreize finden, auch in unserem Leben als Christ auf der Siegerstraße zu gehen.

Stichwörter: WM, Fußball, siegreich, siegen, standhalten, kämpfen, Geduld, Training

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)

____________________________________________________

Sei ein Licht in der Welt

Beni Schläpfer (CZK)

Menschen die Jesus angenommen haben, sind bereits das Licht und müssen es nicht erst werden. Da jeder einzelne über bestimmte Gaben verfügt, darf man auch vom "einzigartigen" Licht sprechen. Es kommt darauf an, seine Gaben zu entdecken und bewusst einzusetzen in der Gemeinde. Das Einsetzen der Gaben ergibt dann das Bild des Leibes Christi in all seiner Vielfalt.

Stichwörter: gaben, Fähigkeiten, Licht, Leib Christi, Berufung

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Gott kann jeden brauchen

Beni Schläpfer (CZK)

Gott gibt uns nur solche Aufgaben, denen wir auch gewachsen sind. Trotzdem zweifeln wir in manchen Dingen, ob es nicht besser wäre, wenn es ein anderer machen würde. Klares Reden Gottes schenkt in solchen Momenten Bestätigung und Sicherheit.

Stichwörter: Dankbarkeit, Dank, Demut, unterordnen, bitten, Dienst, Berufung

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Mission (Im)possible

Beni Schläpfer (CZK)

Vertrauender Glaube muss immer wieder durch Prüfungen gehen. Das war nicht nur bei Abraham so, sondern ist auch in unserem Leben Realität. Diese Prüfungszeiten sind hart, doch überstehen wir sie mit Gottes Hilfe, gehen wir gestärkt daraus hervor.

Stichwörter: Vertrauen, Zweifel, Gehorsam, Prüfung

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Vorbereitung auf die große Hochzeit

Beni Schläpfer (CZK)

Das Gleichnis von den 10 Jungfrauen (Mt 25,1-5) zeigt uns, dass es sich lohnt auch in Dürrezeiten wachsam zu sein.

Stichwörter:

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Wachsender Glaube

Beni Schläpfer (CZK)

Glaubenswachstum ist von verschiedenen Faktoren abhänig. Ein Resultat eines wachsenden Glaubens ist ebenfalls die wachsende die Liebe zueinander.

Stichwörter: geistlicher Wachstum, Dankbarkeit, Liebe

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Liebe macht erfinderisch

Beni Schläpfer (CZK)

Die Geschichte vom Gelähmten aus Lk 5,17-26, der von Freunden auf kreative Art und Weise zu Jesus gebracht wird, zeigt uns, dass wir ebenso für andere zu "Dachzerstörern" werden können. 

Stichwörter: Liebe, Glauben, Gemeinschaft, Vertrauen

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Geistliche Vaterschaft

Beni Schläpfer (CZK)

Wir brauchen geistliche Vorbilder. Das Beispiel von Mose und Josua macht deutlich, welche Dinge einen geistlichen Vater kennzeichnen.

Stichwörter: Glaube, Gehorsam, Verantwortung, Führung Gottes

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt  

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Ansteckender Glaube - 4 Teile

Beni Schläpfer (CZK)

Mit unserem Verhalten können wir andere Menschen anstecken, in positiver wie auch in negativer Weise. Mit einem ansteckenden Glauben können wir auch Einfluss nehmen auf Menschen. Kol 4,5.6 erklärt, welche Eigenschaften einen ansteckenden Glauben ausmachen.

Stichwörter: Ansteckender Glaube, Weisheit, Gebet, Liebe, Gnade

Hier (rechts) klicken zum download von Teil 1 
Hier (rechts) klicken zum download von Teil 2
Hier (rechts) klicken zum download von Teil 3
Hier (rechts) klicken zum download von Teil 4


Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Unsere Identität als Gemeinde

Beni Schläpfer (CZK)

1. Petr 2,9 beschreibt uns, welche Identität wir als Gemeinde haben. Wir sind Teil der königlichen Familie in Jesus.

Stichwörter: Identität, königliches Priestertum, heilig

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

In seiner Berufung leben

Beni Schläpfer (CZK)

Jeder sehnt sich danach in seine Berufung zu kommen, das zu tun, was Gott für ihn vorgesehen hat. Aus diesem Grund ist es wichtig, immer wieder neu auf Gottes Stimme zu hören.

Stichwörter: Berufung, Führung Gottes, Sanftmut,

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

An einem reinen Herzen hat Gott Gefallen

Beni Schläpfer (CZK)

Wir sollten darauf bedacht sein, stets ein reines Herz vor Gott zu haben, damit wir keine Angst zu haben brauchen, sondern Zuversicht und Freude, Gemeinschaft mit Gott zu haben.

Stichwörter: Freimütigkeit, Vertrauen, Gebet, Gott gefallen

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

In Dankbarkeit leben

Beni Schläpfer (CZK)

Einen Lebensstil der Dankbarkeit zu leben hilft uns alltägliche Dinge wieder etwas Besonderes werden zu lassen. Wir haben durch Jesu Opfer grun dankbar zu sein und dies nicht nur in den besten Stunden unseres Lebens.

Stichwörter: Dankbarkeit, Geschenk, Glauben

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Du brauchst keine Angst zu haben

Beni Schläpfer (CZK)

Die Bibel sagt uns an mehreren Stellen, dass wir uns nicht zu fürchten brauchen, wenn wir auf Gott hören und uns auf ihn verlassen. Trotzdem fällt es uns immer wieder schwer, besonders in schwierigen Lebensumständen, auf ihn zu hören.

Stichwörter: Glauben, Angst, Vertrauen

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Ein Gott der zweiten Chance

Beni Schläpfer (CZK)

Wer ist nicht alles schon vor Gott davon gerannt, weil er glaubte, dass es keinen anderen Ausweg mehr gibt, als sich von Gott zu entfremden? Am Beispiel von Jona sehen wir, dass unser Gott ein Gott der zweiten Chance ist. Ein Gott, der nicht nur Interesse am Verwirklicher seine Plände hat, sondern sich auch für uns persönlich interessiert.

Stichwörter: Glauben, Angst, Vertrauen, Gnade

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Die Macht der Zunge

Beni Schläpfer (CZK)

Wie schnell sagen wir Dinge, die wir im Nachhinein bereuen? Unsere Worte haben Macht, die unser Gegenüber auf der einen Seite entmutigen und verletzen, auf der anderen Seite aber auch ermutigen und segnen können. Haben wir unseren Mund unter Kontrolle?

Stichwörter: Worte, Fluch, Segen, Kontrolle, Ermutigung

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Barnabas - Der Goldgräber

Beni Schläpfer (CZK)

Barnabas war ein Mensch, der sich in andere investiert hat. Er hat das Potential, das in anderen steckt, gesehen, und ihnen dabei geholfen, es zu entfalten. Gott hat ihn in besonderer Weise gebraucht, um Menschen in ihre Berufung zu führen, sie zu begleiten. Er war ein Ermutiger, ein demütiger Mann Gottes mit dem Ziel, mit seinem ganzen Leben Reich Gottes zu bauen.

Stichwörter: Worte, Segen, Ermutigung

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Heiß oder kalt? Sendschreiben an Laodizea

Beni Schläpfer (CZK)

Im Sendschreiben an Laodizea wird mit unterschiedlichen Bildernbetont, dass diese Gemeinde lau geworden ist. Sie hat angefangen kmpromissbereit zu werden. Die anfängliche Begeisterung für Jesus ist verflogen. Wie sieht es in unserem Leben aus?

Stichwörter: Lauheit, Kompromissbereitschaft, heiß, kalt, Laodizea

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Denn so sehr hat Gott die Welt geiebt

Beni Schläpfer (CZK)

Joh 3,16 ist die kurzgefasste Kernbotschaft de Evangeliums. Gott liebt uns Menschen, egal was wir bisher schon alles geleistet haben. Darum hat Gott uns Menschen seinen Sohn Jesus Christus gegeben, der am Kreuz von Golgatha unsere Sünden auf sich genommen hat, dami der Weg zu unserem himmlischen Vater wieder frei für uns ist.

Stichwörter: Jesus, Erlösungswerk, Liebe, Ostern, Geschenk

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________

Das Fundament einer erfüllten Ehe

Beni Schläpfer (CZK)

Die Ehe ist ein Geschenk, das uns Gott gemacht hat, die intimste Beziehung, die zwei Menschen zueinander haben können. Nach göttlicher Vorstellung ist die Ehe aber nicht nur eine Zweierbeziehung, sondern eine Dreierbeziehung, in deren Mittelpunkt Gott ist, der unsere Ehe immer wieder neu stärkt, führt und lenkt.

Stichwörter: Ehe, Gott, Vergebung, Sprachen der Liebe, Gnade

Hier (rechts) klicken zum download der Predigt 

Ihre Spende ermöglicht diesen gratis Dienst (Zum Spendenlink)
____________________________________________________